Oops, an error occurred! Code: 202405082248477e51bb59

Investitionskriterien der TEXXOL AG

Die Investitionskriterien wurden vom Aufsichtsrat der TEXXOL Mineralöl AG festgelegt, um sicherzustellen, dass nur in wirtschaftlich sinnvolle Projekte investiert wird. Investitionen erfolgen nur, wenn diese bei einem überschaubaren Risiko sinnvoll sind.

Investitionskriterien

  • Investition in nachgewiesene (proven) Reserven
  • Restlaufzeit der Bohrungen 15 Jahre (und mehr)
  • Betriebsführer mit 10 % Eigenkapital bei neu einzubringenden Bohrungen beteiligt
  • Höhe der TEXXOL-Beteiligung in der Regel nicht mehr als 33 %
  • Verzinsung auf das investierte Kapital 15 %
  • Pay-Out 7 Jahre
  • Zweites geologisches Gutachten ab einer Investition von USD 150.000,00

Download Erfolgsbilanz